Deutschkurs für Flüchtlinge in Siegen - Deutschkurs Integrationskurs Flüchtlinge Migranten Siegen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutsch lernen
Warum Migrant

Es sind wohl die unterschiedlichsten Motivationen in der Migration eines Menschen zu finden. Mal ist es der Zuzug zur Familie, die bereits in einem anderen Land lebt, mal sind es wirtschaftliche Gründe, z.B. das Angebot eines international tätigen Unternehmen, um eine Fachkraft in eine spezielle Position zu befördern, mal ist es der Krieg. Es sind aber auch Menschen, die einfach besser leben wollen, weil ihr Herkunftsland nur wenige Möglichkeiten bietet, die Familie versorgt zu wissen.

Die, die aus Kriegsländern kommen, erhalten den Status des Flüchtlings nach der Genfer Konvention. Nach diesem Status haben Flüchtlinge Rechte, die Migranten grundsätzlich nicht zugestanden werden. Ein Migrant mus für seinen Erwerb arbeiten, der Flüchtling muss es nicht.

Es ist aber von sehr großem Vorteil, wenn ein Flüchtling arbeitet, denn wenn der Flüchtlingsstatus aufgehoben wird, muss er grundsätzlich zurück in seine Heimat. Wenn er bis dahin eine Arbeit hat und beweisn kann, dass er dem deutschen Staat Vorteile bringt, kann er auch nach der Aufhebung seine Flüchtlingsstatus in Deutschland bleiben. Eine weitere Voraussetzung ist, dass er sich absolut straffrei in unserer Gesellschaft verhalten hat.

Kurze Zusammenfassung: Erweisen Sie sich als guter Bürger in Deutschland, dürfen Sie dauerhaft hier bleiben.

Was ist das Wichtigste, um in Deutschland eine Arbeit zu finden?

Das Wichtigste von allem ist, die deutsche Sprache gut zu sprechen!

Darum meine Empfehlung: Nichts ist so wichtig, wie jetzt intensiv zu lernen. Die zweite Chance gibt es nicht.

Einander verstehen und verständigen
Registrieren     Kursanmeldung     E-Mail
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü